WIP Tag

Neue Bilder in Arbeit

Neben einigen Arbeiten in Auftrag, die ich wieder einmal nicht zeigen darf, arbeite ich natürlich noch an anderen Dingen.

So habe ich noch einmal einen Reboot meines Arkdiaries vorgenommen, welches auf vielfachen Wunsch nun englisch sein wird. Da ich kein Muttersprachler bin und selten in Englisch schreibe, schleichen sich natürlich auch Fehler ein und Typos. Aber es ist auch nur ein Spassprojekt.

Weiterhin gibt es einen Fortschritt zum “monthly character”-Projekt. Da tüftel ich aber noch an dies und das herum. Hier ein kleiner Preview.

Und natürlich noch ein Bild, an dem ich derzeit arbeite.

Skizzen über Skizzen

Neben dem Atelieraufbau bin ich allerdings auch fleissig am Zeichnen, sofern es die Restzeit zulässt. Zur Zeit entstehen eher einige Skizzen für spätere Projekte.

Hier seht ihr also nun die letzten kreativen Ergüsse…

Auftragsarbeit für ein kleines Splittermondabendteuer vom Drachenzwinge Abenteuer Wettbewerb.

Skizze für einen Privatauftrag, der schon viel zu lange herumliegt  – Schande über mein Haupt

Nur ein paar Tiger um die Mitternachtsstunde herum gezeichnet…

Wenn man zu viel Star Trek auf Netflix schaut und nebenbei eben zeichnet…

Skizzen für ein persönliches Projekt… Leinwandgemälde zum Thema Japan, schliesslich muss ich meine Reiseeindrücke auch mal auf Leinwand bringen.

 

Ich weiss nicht, ob ich den schon gezeigt habe…auf Facebook bin ich mir da recht sicher. Der Koy mit Blattmetall ist fertig, muss nur noch gerahmt werden.

Mit diesem Privatauftrag geht es auch langsam, aber stetig voran. Es muss hier und da aber trotzdem noch einiges geändert werden.

 

Ich spiele eine Elementaristin in Earthdawn, da komm ich nicht umher, auch einen T”skrang Elementaristen zu zeichnen.

Von Kunstmärkten und Workshops

Still war es in letzter Zeit mal wieder. Ich merke, dass ich bald wohl einen freiwilligen Assistenten brauche, der mir ein wenig Arbeit abnehmen kann *lacht*. Besonders der Social-Media-Kram verbraucht etliche Stunden. Ich muss noch etwas organisieren, mit dem alles etwas einfacher geht. 1 Eintrag gestreut auf alle Medien. Mal sehen, ob ich da etwas finden kann, was meinen Wünschen entspricht.

Was habe ich also alles in der Zeit des Stillschweigens getan? Oh, eigentlich eine Menge.

Zu allererst habe ich mir Gedanken über die Workshops gemacht und auch über die Termine. Da ich aber zur Zeit innerhalb der Woche recht ausgebucht bin und sein werde, kann ein Workshop nur am Wochenende statt finden. Die Wochenenden sind allerdings jetzt im Sommer auch recht voll gepackt. Zudem machten mir die einen oder anderen Dinge einen Strich durch die Rechnung, denn eigentlich hätte ich gerne in der Ferienzeit einen Workshop gegeben. Die ist aber bald schon wieder vorbei.

Deswegen habe ich mich nun für den ersten Termin im September entschieden! Schaut doch auf der Workshopseite vorbei und meldet euch bei Interesse an!
Der Zeichenzirkel wird dann im November/Dezember starten, wenn ich von meiner Reise in meinen Betriebsferien zurück bin.

Der grösste Übeltäter ist übrigens die Technik. Mir ist leider mein professionelles Tool für die digitale Kunst abgesprungen und nun muss ich es erst einmal irgendwie nach Deutschland befördern, um es in Reparatur zu geben. Schön, dass Wacom wenigstens 3 Jahre Garantie gibt, auch wenn trotzdem der ganze Ärger zum Thema Transport und Zoll an mir hängen bleibt.
Ich bin also in der digitalen Kunst gerade etwas gehandycapt und deswegen klappt es u.a. auch nicht so recht mit den Workshopvorbereitungen und der Terminfindung. Ich möchte aber für den Herbst endlich dann die ersten Termine fest machen.

Ein weiterer, aber positiver Übeltäter sind Messen und Märkte. Für diese wusel ich zur Zeit extrem herum und organisiere und plane und kaufe ein und gestalte, zeichne natürlich auch.
Der Kunstmarkt Zofingen am 20. August 2016 ist übrigens der erste Termin, an dem ich dann Sommer/Herbst sein werde. Ihr werdet auf dem Kirchplatz meinen Stand finden können (Stand Nr. 137). Ich werde meine bisherigen und ganz neue Drucke mitbringen, aber auch meine Technik zeigen. Auch ein paar wenige Grafiktablets werden mitgenommen. Zudem könnt ihr einige Original bestaunen und käuflich erwerben (sogar gerahmt).

Weitere Infos dazu: http://www.kunstmarkt-zofingen.ch/

13627234_1276333099044193_1542016050201802607_n 13620168_1276333115710858_3931207615839364346_n

 

 

Danach folgt dann im September, vor meinen Betriebsferien, noch die Creativa Zurüch. Vom 29.9.-2.10 2016 werde ich dort für die Besucher da sein und meine digitale Kunst zeigen. Ausserdem könnt ihr dort Drucke und Produkte von mir kaufen und evtl. auch Originale.
Meine Workshops dort sind auch für Kinder und Familien geeignet und wer mag, kann sich dann sein eigenes Kunstwerk in gedruckter Form mitnehmen.
Ich werde noch einmal einen gesonderten Beitrag dazu schreiben, denn dafür kommt noch eine Verlosung.

Weitere Infos: http://www.creativa-schweiz.ch/de/fuer-besucher/creativa-zuerich

Meine neuen Motive sind:

Native American Fox:

13567037_794459423919635_1401981892225014534_n

Diesen gibt es in meinem neuen Spreadshirt-Shop auch als T-Shirtmotiv!
Schaut doch mal vorbei: https://shop.spreadshirt.ch/1135793/

Red Panda:

IMG_20160706_221917

 

Meine ganzen WIPs könnt ihr hier sehen:

Red Panda Schritt für Schritt:

13606896_796840187014892_4675976960260696432_n 13615212_796840203681557_902434838281256188_n 13567122_796840220348222_8830562627686815992_n 13528655_796840237014887_6653369928855365080_n

13592276_796937723671805_8404732251594945917_n

 

Mandarin-Ente (noch nicht ganz fertig):

20160707_210647 20160707_210647 IMG_20160707_235626

 

Skizzen zu geplanten Motiven:

13620351_799865820045662_8976469728747878338_n

Rotfeuerfisch

 

 

13435583_790340710998173_862673803464810012_n

Ein Grimoire

 

IMG_20160703_110536

Meerschweinchen-Ritter

 

IMG_20160630_011136

Eine Auftragsarbeit

 

IMG_20160705_000110

Das nächste Shirtmotiv?

 

13612282_795896847109226_7254740366092952049_n

Eule bei Nacht

 

Nun werde ich erst einmal weiter an meinen Bildern arbeiten, die noch nicht fertig gestellt wurden, damit zum Kunstmarkt dann auch reichlich Auswahl vorhanden sein wird.

 

Space 1889 Preview

Da es immer schade ist, wenn man Aufträge bearbeitet, diese aber meist erst viel zu spät zeigen darf, habe ich beim Uhrwerkverlag gefragt, ob ich es zeigen darf.

Für das gleiche Werk, für welches ich den Steampunk-Pinguin gezeichnet habe, fertige ich noch eine weitere Zeichnung an. Es wird eine Getränkewerbung und wird in einem Buch für Space 1889 erscheinen.

Hier ist für euch ein Preview. Das Bild ist noch nicht fertig. Genauso, wie beim Pinguin zeichne ich dies alles auf traditionellem Weg, da ich Schraffuren doch lieber gern mit Bleistift und Tusche direkt auf Papier ausführe.

baubau

Wer sich für Steampunkrollenspiel interessiert, sollte mal bei Space1889 vorbei schauen: http://www.uhrwerk-verlag.de/?page_id=54x

Flying dragons

Vorsicht vor fliegenden Drachen!
Diese Skizze entstand gestern Abend. Ich wollte einfach nur nen fliegenden Drachen zeichnen. Irgendwie sieht der aus wie Smaug in jungen Jahren…O_o

20150217_235601~2

An all die Gewinner meines Adventskalenders: Ich habe letzten Samstag die Pakete via Deutsche Post verschickt und sie sollten heute oder bis zum Ende der Woche bei euch eintreffen. Manche müssen allerdings noch auf ihre Post warten, da ich mit ihren speziellen Aufträgen noch nicht fertig bin. Bitte habt also Geduld.

 

Ah und hier sind noch ein paar Bilder, die fertig gestellt wurden, oder an denen ich noch arbeite und die alle zum Adventskalendergewinnspiel gehören:

20150213_152849~2

Cookie-Dragon— finished

 

odins_raven_breitf_wip2

Odins RavenHugin and Munin — WIP

 

Und als Letztes noch ne Idee zu League of Legends

teemo_renekton_sketch

Teemo-Fun….. WIP

————–

Be aware of flying dragons….

This sketch was created on yesterday evening.Just wanted to draw a flying dragon 🙂 It loooks a little bit like Smaug in young years O_o

For all the winners of my advent calendar: Last saturday, I sent a lot of packages via german post. They should be delivered today or till the end of the week. Some people have to wait longer, cause I’m not finished with your special commissions. So please be patient.

Ah and there are other drawings and WIPs of drawings and paintings, I’d finished or working on and which are all a pert of the advent calendar contest.

And last but not least… a WIP for a League of Legends painting.

 

 

Alles Neu macht das neue Jahr…

Tja…alles Gute zum Neuen Jahr und ich hoffe, ihr seid alle gut reingerutscht und nicht davon geschlittert…

Wahrscheinlich gehöre ich zu den wenigen Leuten, die sich keine supitollen Vorsätze ausgedacht haben, da man diese ey meist nicht erfüllen kann. Umso besser, wenn sie sich gleich einfach so erfüllen, ohne dass man sie irgendwie benannt hat. So ist mein erstes Bild für dieses Jahr gerade am Entstehen und läutet damit hoffentlich noch eine Vielzahl neuer Motive für das Jahr 2015 ein.

In meinem Adventskalender hatte sich ja eine Zeichnung versteckt, bei der sich jemand einen Clockworkpinguin gewünscht hatte. Diese Zeichnung ist schon fertig, aber sie inspirierte mich zu mehr und aus der Skizze wurde nach reichlicher Überlegung mehr.

Nun hier die ersten 2 Schritte zum neuen Motiv…noch kann sich viel ändern 🙂

steampunk_penguin_ksteampunk_penguin_2_k

Mal sehen, wie das Endmotiv dann aussehen wird…

———————-

And for my international guests:

I wish you a happy new year!
I hope this year will be awesome for you and yeah for my creativity. For the start of this new year, I began to paint a clockwork penguin. The inspiration came from a commission for a drawing and I wasnt able to stop thinking about this stuff ….
And here it is… It’s a work in progress of the clockwork penguin…more will follow.

Hope you like it …